Vorder- und Hinterachse



Sind Sie nicht hin und wieder über die Erschütterungen im Reisemobilaufbau frustriert, die durch gewaltige Schlaglöcher, Brückenübergänge und Autobahnquerrillen hervorgerufen werden. Sehnen Sie sich nicht nach einem sänfteartigem Dahingleiten, ohne daß die Stabilität darunter leidet?

Durch die 4C-Voll-Luftfeder an Vorder- und Hinterachse erreichen Sie, dass Sie entspannt am Urlaubsziel ankommen, ohne dass Sie und der Reisemobilaufbau und die Stabilität gelitten haben.
Die Fahrwerkskomponenten der 4C-Voll-Luftfeder, sind einzig und allein für den Zweck entwickelt worden, Ihnen das Reisen so angenehm wie möglich zu gestalten. Die Niveausensoren sorgen für die permanente Überwachung des jeweiligen Ladezustandes. Sie geben bei einer Veränderung des Fahrzeuggewichtes, egal an welchem Rad, die Information an die zentrale Steuerung weiter, welche automatisch die Anpassung vornimmt.
Dann endlich angekommen, betätigen Sie an dem kabelgebundenen Bedienteil die Auto-Level Funktion und ohne weiteres Dazutun richtet sich der Wagen im Rahmen des Federweges automatisch im Stand aus. Für den Fall, dass Sie über hydraulische Stützen verfügen, können Sie über diese Fernbedienung das gesamte Reisemobil um circa 60 mm absenken, so dass dann die Stützen einen noch größeren Weg zurück legen können. Sollten Sie einmal in die Situation geraten, daß Sie einen ausgewaschenen Feldweg befahren müssen, können Sie das gesamte Fahrzeug um circa 70mm gegenüber dem normalen Fahrniveau anheben und bis zu einer Geschwindigkeit von 30 km/h fahren und dadurch ein ungewolltes Aufsetzen verhindern. Ein weiteres Schmankerl ist, daß Sie den Wagen in der Längs- oder Querrichtung anheben oder absenken können, diesen Vorteil werden Sie bei der Abwassertankentleerung, Fährauffahrten und dem Einfahren in das Carport schätzen lernen. Durch eine selbstregenerierende Lufttrocknung funktioniert das System wartungsfrei und bleibt auch bei extremsten Minustemperaturen eisfrei.

Beispiel Fiat Ducato:

Datenblatt
Technische Info Fiat Ducato
Technische Info Citroen Jumper
Technische Info Peugeot Boxer
Funktionen des Bediengerätes


Produkt ist auch für andere Fahrzeugmarken verfügbar.

Produkt:* Name:* Strasse: PLZ/Ort: E-Mail:* Telefonnummer:* Basisfahrzeug:* Baujahr:* Aufbau (Carthago, Hobby, Dethleffs etc.):* Chassis (AL-KO,Serienfahrgestell):* Ihre Nachricht:* Sicherheitsabfrage:* 18 + 4 =

(*Pflichtfelder)





 


Dieses Produkt ist für 7 Fahrzeuge verfügbar

Friedrich-Schott-Straße 2 • 68753 Waghäusel-Kirrlach
0049 (0) 7254 95975-0
0049 (0) 7254 95975-22
Bürozeiten: Montag - Freitag
7.45 Uhr - 12.00 Uhr und 13.00 Uhr bis 17.30 Uhr